Liederkranz Hohenhaslach

Liebe, Leidenschaft, Mord

Herbstkonzert des Vocalensemble Stromberg
am 22. Oktober 2016 um 19.30 Uhr
in der Kirbachtalhalle in Hohenhaslach.

Wir freuen uns auf Sie!

Ein Gesangverein mit langer Tradition. Beheimatet in einem der schönsten Weinorte Baden-Württem­bergs. Engagierte Sängerinnen und Sänger mit viel Freude an klassischer und moderner Chormusik.

Möchten Sie mehr erfahren?

Vocalensemble Stromberg

Das Vocalensemble Stromberg ist der gemischte Erwachsenenchor des Lieder­kranzes Hohenhaslach. Rund 40 aktive Sängerinnen und Sänger gestalten in jedem Jahr mit großer Begeisterung ein bis zwei Konzerte oder Aufführungen. Wechselnde musikalische Schwerpunkte sorgen stets für anspruchsvolle und interessante Chorprojekte wie zum Beispiel die “Carmina Burana” von Carl Orff oder ein Musical. Die Veranstaltungen gemeinsam mit Orchester und externen Solisten sind nicht nur für das Publikum, sondern ebenso für alle Sängerinnen und Sänger immer ein besonderes Erlebnis. Das Vocalensemble Stromberg umfasst die folgenden Stimmlagen:

Sopran

Monika Auer-Kaupp, Claudia Böttcher, Marietta Brand-Rüger, Claudia Braun, Gretel Frank, Britta Kolb, Hannelore Mattes, Birgit Mendgen, Karin Paulus, Marlen Schätzle, Gerlinde Schenk, Rosa Stuhr, Sabine Tiessen, Ingrid Zehender

Alt

Brunhild Beuttenmüller, Ingeborg Blattmacher, Adel Czerny, Doris Keck, Monika Knodel, Erika Korol, Sandra Leinen-Weimer, Renate Lörcher, Hildegard Odenthal, Barbara Preute, Ingrid Sauter, Bärbel Schmucker, Monika Schweizer, Martina Sprünger, Agathe Tutsch

Tenor

Manfred Baumgärtner, Hermann Blattmacher, Heinz Knodel, Gerald Kofink, Eduard Schenk, Josef Sprünger

Bass

Eugen Alt, Werner Braun, Helmut Breitkreutz, Albert Enchelmaier, Karl Koch, Manfred Ott, Hartmut Pungs, Roland Seitz, Hans Weber, Dieter Wolff

Gruppenbild Chor
Vocalensemble Stromberg (Foto: privat)

Auch kleinere Konzerte, zu denen einzelne Musiker oder Solisten eingeladen werden, gehören zu unserem jährlichen Programm. Daneben engagieren wir uns in Seniorenheimen, bei Gottesdiensten und im Rahmen der Gedenkstunden am Volkstrauertag. Gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Chören runden das Jahresprogramm ab. Regelmäßig schließen sich Projektsänger unserem Chor an, um an ausgesuchten Konzerten mitzuwirken.

Das rege Vereinsleben wird bereichert durch gemeinsame Sommerfeste und Weihnachtsfeiern sowie einen jährlichen Vereinsausflug, zumeist gestaltet als eintägige Städtereise. Der Liederkranz Hohenhaslach bietet seinen Sängerinnen und Sängern neben dem gemeinsam gelebten und erlebten Hobby “Singen” eine offene Gemeinschaft, in der jeder herzlich willkommen ist.

Chorproben

Wir singen immer mittwochs von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Musikraum der Kirbachschule in Hohenhaslach. In den Schulferien finden keine Proben statt.

Wenn Sie uns gerne kennenlernen möchten, besuchen Sie uns doch einfach bei einer Chorprobe. Wir freuen uns über Verstärkung in allen Stimmen!

 
Frauen Chor

Wir bieten seit März diesen Jahres einen neuen Chor nur für Frauen an. Unter der kompetenten Führung der musikalischen Leiterin Michaela Hartmann-Trummer, die seit über 20 Jahren sehr erfolgreich unseren gemischten Chor Vocalensemble Stromberg dirigiert, startet der Frauenchor mit seinem ersten Projekt: der Einstudierung der Rheinberger Messe in A-Dur. Diese Messe soll im Frühjahr 2017 aufgeführt werden.

Gruppenbild Frauenchor
Der neu gegründete Frauenchor (Foto: privat)

Chorproben

Die Proben finden an jedem ersten Dienstag im Monat von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Musikraum der Kirbachschule in Hohenhaslach statt.

Ob mit oder ohne Chorerfahrung - Sie sind herzlich eingeladen! Weitere Infor­mationen erhalten Sie bei der 1. Vorsitzenden Barbara Preute.

Konzerte Aufführungen

Die wechselnden musikalischen Themen unserer Konzerte und Aufführungen schaffen ein breit gefächertes Chor-Repertoire: Geistliche Kantaten, Oratorien, Spirituals, Folklore, Madrigale, Opern und szenische Musicalaufführungen. Gemeinsame Probenwochenenden mit geselligem Rahmenprogramm fördern nicht nur den musikalischen Beitrag, sondern tragen auch viel zur Verbunden­heit des Chores bei.

Die Veranstaltungen finden größtenteils in der Pfarrkirche St. Georg oder in der historischen Kelter unseres Heimatortes Hohenhaslach statt. Aber auch andere Orte in der Region wählen wir für einzelne Konzerte aus, wie beispielsweise die Franziskuskirche in Sachsenheim. Nachfolgend finden Sie einige Werbeplakate unserer Veranstaltungen.

Geschichte Verein

Zur Ermunterung der Bevölkerung und zur Hebung kultureller Einrichtungen empfahl die königliche evangelische Synode von Württemberg, Gesangvereine ins Leben zu rufen. Der evangelische Stiftungsrat von Hohenhaslach, vertreten durch Pfarrer Klöpfer und Schultheiß Henrichsen nahm diese Empfehlung auf und es gelang im Dezember 1831, einen kleinen Männerchor zu gründen – die Geburtsstunde des Liederkranzes Hohenhaslach. Der ortsansässige Lehrer wurde für die Leitung des Chores gewonnen und man sagte ihm eine Kostenentschädigung von 24 Kreutzern pro Übungsabend für die “Direction” zu. Erste Erfolge des Chores zeigten sich beim Gottesdienst, bei Festtagen und im öffentlichen Leben.

Der Gesangverein nahm an Mitgliedern zu, Notenmaterial war jedoch keines vorhanden. Die erforderlichen Lieder wurden nach Vorlagen abgeschrieben, wobei Dichtungen schwäbischer Dichter wie Uhland, Kerner und Mörike in Vertonungen von Friedrich Silcher und Konradin Kreutzer im Vordergrund standen. Dies dokumentieren handgeschriebene Notenblätter aus den Jahren 1850 bis 1855. Nach zahlreichen Spendenaufrufen gelang 1885 die Anschaffung einer Fahne, die sich noch heute im Besitz des Vereins befindet.

Bis 1914 war der Liederkranz, wie er sich seit 1865 nannte, zu einem stattlichen Verein angewachsen. Durch den Ersten Weltkrieg verlor der Verein rund 30 % seiner aktiven Sänger und 1920 konnten nur noch 24 aktive Sänger gezählt werden. Im Jahr 1923 schloss sich der Verein dem Enzgau des Schwäbischen Sängerbundes an, da der Untere-Enzgau-Sängerbund aufgelöst wurde. Im Zuge der Gleichschaltung während des Dritten Reiches wurde der Liederkranz dem “Kyffhäuserbund” eingegliedert, in dem er noch bis 1939 existierte.

Im Jahr 1958 trat der damalige Bürgermeister Hartstern mit dem Vorschlag, den Gesangverein Liederkranz wieder zu gründen, an alle sangesfreudigen Bürgerinnen und Bürger von Hohenhaslach heran. Seinem Aufruf folgten 35 Personen, von denen 30 bereit waren, aktiv mit zu wirken. Mit Oberlehrer Ruckdeschl war ein Lehrer am Ort, der sich gern bereit erklärte, den wieder erstandenen Chor zu leiten. Und so konnte am 1. März 1958 die Gründungsversammlung des “Gemischten Chores Liederkranz Hohenhaslach” abgehalten werden. Schon im Herbst 1958 erfolgten erste Auftritte. Im September 1959 wurde mit 12 weiteren Gesangvereinen in der Hohenhaslacher Kelter ein Gründungsfest gefeiert und im August 1960 übergab Lehrer Ruckdeschl den Dirigentenstab an Hartmut Neumann.

Im Februar 1980 kam es zu einem weiteren Wechsel in der Chorleitung. Klaus Holzknecht, der schon den Kolpingchor Sachsenheim leitete, übernahm den Chor als Dirigent und setzte neue Akzente im Repertoire. Nach dem überraschenden Tod von Holzknecht im Mai 1992 übernahm für kurze Zeit seine Tochter Renate das Dirigentenamt bis sie im Spätsommer 1992 von Michaela Hartmann-Trummer abgelöst wurde. Seit nunmehr 22 Jahren leitet Hartmann-Trummer sehr erfolgreich den gemischten Erwachsenenchor “Vocalensemble Stromberg” und begeistert Sängerinnen und Sänger gleichermaßen wie Zuhörerinnen und Zuhörer.

Kontakt Vorstand

Der Vorstand des Liederkranzes Hohenhaslach begrüßt Sie ganz herzlich.

Gruppenbild der Vorstandsmitglieder
Vorstandsmitglieder, von links nach rechts: Barbara Preute, Ingeborg Blattmacher, Josef Sprünger und Claudia Braun (Foto: privat)

1. Vorsitzende

Barbara Preute
Lembergerweg 15, 74343 Sachsenheim
☎ 07147 270634
✉ barbara.preute@liederkranz-hohenhaslach.de

2. Vorsitzende

Ingeborg Blattmacher
Metterzimmerer Str. 34, 74343 Sachsenheim
☎ 07147 6462

Schriftführerin

Claudia Braun
Ochsenbacher Straße 41, 74343 Sachsenheim
☎ 07147 7201
✉ claudia.braun@liederkranz-hohenhaslach.de

Kassier

Josef Sprünger
Allmandklinge 17, 74343 Sachsenheim
☎ 07147 12568
✉ josef.spruenger@liederkranz-hohenhaslach.de